11 Mar
11Mar

Kann man Zug fahren und komponieren? Ja, man kann. Allerdings muss man sich extrem gut vorbereiten, weil man sonst vielleicht was machen möchte und dann nicht kann, weil irgendwas fehlt. Also: externe SSD mitnehmen. In ear Kopfhörer damit man nicht viele Umgebungsgeräusche hört. Brille nicht vergessen, sonst ärgert man sich den ganzen Tag. Audio aufnehmen ist schwierig, ausser man will Geräusche aufnehmen auf seiner DAW im Zug. Alles was MIDI ist geht besser, weil es da viele kleine Controller gibt. Heist auch: Dongle und Kabel mitnehmen um seine MIDI-Geräte zu verbinden.